News

Direktanschluss von Rogowski Spulen an Universalmessgeräte - Typ UMD
März 2017

Direktanschluss von Rogowski Spulen an Universalmessgeräte - Typ UMD

Wenn es mal eng wird in der Nachrüstung zur Messung von Strömen im Anschlussraum oder beim Überbauen von Kupferschienen. Dann kommt der Flex Wandler KBU Flex ins Spiel und den schließen Sie direkt an die UMD Geräte am 333mV Eingang an. Direkt und ohne Umwege und das sehr präzise in KL.1

Solar Invest Förderprogramm
Februar 2017

Solar Invest Förderprogramm

Förderung von Photovoltaikanlagen, Energiespeich- ersystemen, Mieterstrommodellen und Beratungs- leistungen zu Ausschreibungen nach EEG 2017. Das EFR3000 der Firma Ziehl ist das notwendige Werkzeug zur Regelung einer solchen Eigenverbrauchsanlage.

ISO 9001:2015 - DEKRA Siegel
Februar 2017

ISO 9001:2015 - DEKRA Siegel

Die Firma PQ Plus GmbH erlangt das Qualitätssiegel ISO:9001:2015. Die hohen Qualitätsstandards innerhalb der Organisation überzeugten in allen Kategorien.

Vielseitige Messtechnik
Januar 2017

Vielseitige Messtechnik

Intelligente Energiezähler, Energiemessgeräte
zur Verbrauchsmessung, Netzqualitätsanalyse und
Energiemanagement.

Hohe Qualitätsstandards die Überzeugen
Januar 2017

Hohe Qualitätsstandards die Überzeugen

Der Sicherheitstester TG omni 1 ist ein Prüfgerät zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0701-0702 (DGUV Vorschrift 3) // ÖVE E 8701 von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln. Optional auch zur Überprüfung von medizinischen Geräten und Systeme nach DIN EN 62353 / DIN VDE 0751-1 und zur Überprüfung von Lichtbogenschweißanlagen nach IEC/EN 60974-4 / DIN VDE 0544-4.

Fernantrieb mit Leitungsschutzschalter von ETI
November 2016

Fernantrieb mit Leitungsschutzschalter von ETI

Anwendungen
Fernsteuerung industrieller Anlagen
• Automatisierte Anlagen im Rahmen Energie- u. Betriebsmanagment
• Funkstationen, Pumpstationen, Kläranlagen
• Computer-Systeme (USV,…)
• Photovoltaikparks
• Aktor für elektronische Überwachungskomponenten, z.B. Überspannung, Fehlerstrom, usw.

Energiemanagement-Systeme nach – EN ISO 50001/DIN EN 16247
Oktober 2016

Energiemanagement-Systeme nach – EN ISO 50001/DIN EN 16247

Mit unserem Energiemanagement-System nach ISO 50001 überwachen Sie sämtliche Verbrauchsdaten und erstellen Nebenkostenabrechnungen auf Knopfdruck. Das EMS lässt sich schnell in vorhandene IT-Landschaft integrieren und beliebig auf eine unlimitierte Anzahl Zähler oder Standorte skalieren.