Bundestagsbeschluss

Gestern wurde vom Bundestag die Übergangsfrist zum Schätzen und Messen bis 31.12.2021 verlängert .

Änderung §104 Absatz 3 Satz 3 im Wortlaut:
„Mit den Änderungen in § 104 Absatz 10 und 11 EEG 2021 wird die Übergangsfrist zum Regelungskomplex „Messen und Schätzen“ bei der EEG-Umlagenabrechnung vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie und dem Umstand, dass die Veröffentlichung des Leitfadens zum Messen und Schätzen bei EEG-Umlagepflichten nicht wie geplant im Frühjahr 2020 veröffentlicht werden konnte erneut und letztmalig um ein Jahr verlängert.“

Im Beschluss zu finden auf Seite 37 letzter Absatz.
Inkrafttreten der Änderung zu § 104 Seite 55

Deswegen können für die Drittmengenabgrenzung mit unseren neuen Lastprofilzähler CMD 68-55 MID und CMD68-105 MID die gesetzlichen Forderungen ab sofort erfüllt werden.